Häufige
Fragen

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Maßkonfektion
Bei uns können Sie aus unterschiedlichen Schnitten wählen, aber anders als bei einem/r Maßschneider/in, wird auf eine bestehende Grundform zurückgegriffen, diese ideal angepasst und optisch individuell ausgestaltet.
Es gibt einen Termin zum Beraten und Ausmessen, an dem der Auftrag fertiggestellt wird. Je nach Entscheidungsfreudigkeit dauert dieser etwa zwei Stunden. Dann wird das Dirndl genäht und wir kontaktieren Sie nach Vollendung. Idealerweise folgt ein weiterer Vor-Ort Termin, um auf letzte Details zu schauen und bei Bedarf das ganze Outfit von Bluse bis Schuh abzurunden. Und danach? Tragen, tanzen, trauen ...
Je nach Saison und zeitlicher Bierzeltnähe braucht ein individueller Auftrag vier bis acht Wochen. Daher gerne vorab anrufen und immer ein bisschen Puffer einplanen.
Unsere Spanne reicht von Größe 32 bis 54, bei den Herren von 44 bis 64. Bei Letzteren lassen noch spezielle Bauchgrößen und Längenvarianten weiteren Spielraum. Außerdem können wir im Bedarfsfall immer individuell zugeben oder wegstecken.
Im Geschäft in unserer Stoffabteilung, die Herren begrüßen wir im 1. Stock. Ansonsten gerne telefonisch +49 (0) 88 21 - 94 300 - 0 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.