Der Grasegger - Panoramaberg

Blick in die Weite,

um das Nahe richtig zu schätzen, muss man manchmal in die Ferne blicken. Besonders schön, wenn man Weitblick und Nahes gemeinsam vor die Linse bekommt. Wie beim Blick vom Wank.

Dem wunderschönen Berg über Partenkirchen, von dem sich eben dieser Blick über die Dächer und Straßen unseres Heimatortes bis über die umliegenden Gipfel und die Weite des Alpenvorlandes erstreckt. Und in dieser Atmosphäre haben wir unsere neuesten Stücke inszeniert.

flippingpage grasegger sommer

Besonders schöne Teile für den ganz nahen Hochsommer und den noch eine kleine Distanz entfernten Bergherbst. Unsere Idee eines Heimat- G’wands. Ausdruck dessen woher man kommt, quasi aus der Nähe. Passend für Land und Stadt, also auch für die Ferne. Unkompliziert, ganz selbstverständlich, dabei aber ganz besonders.

Genießen sie den Panoramablick. Und fahren Sie doch selbst einmal hinauf. Als Einstimmung unser neuer Grasegger.

...wir wünschen Ihnen viel Spaß beim blättern....