Der Grasegger - Spielwiese

Vom Ursprung her

Mode ist etwas Wunderbares. Etwas Belebendes, Spannendes. Sie hilft uns zu zeigen, wer wir sind, manchmal auch nur, wer wir sein wollen. Sie macht Spaß, und kann begeistern. Oft ist sie aber auch schnelllebig, manchmal schrill und laut.

Nicht so aber der Teil der Mode, der uns so besonders ans Herz gewachsen ist: Die Tracht. Denn sie lebt von Werten. Sie zeugt von Herkunft. Und sie definiert sich über Beständigkeit.

flippingpage grasegger frühling 2018

Das bedeutet nicht, dass sie langweilig ist. Auch nicht, dass sie sich nicht verändern darf. Natürlich unterliegt die Tracht dem Zeitgeist. Gott sei Dank! Denn sie soll nicht museal, sondern lebendig sein. In ihrem Mittelpunkt steht auch immer der Rohstoff, aus dem sie besteht, die Stoffe, Knöpfe, Futter und Zutaten. Und vor allem das Handwerk – die Handwerkskunst, die es erfordert, um Tracht erst entstehen zu lassen.

Besonders bewusst wurde uns dies einmal mehr auf einer Reise. In das Land der Mode schlechthin: Italien. Wo wir uns inspirieren haben lassen, in die Weite geschnuppert haben, um dann wieder am Ursprung zu landen.
br>Und darum geht es in diesem Grasegger. Über den Ursprung, das Handwerk, aber vor allem auch um Leidenschaft. Die etwas Besonderes entstehen lässt.

Viel Spaß beim Lesen und Schmökern!